Julian Geier ist neuer JVP Obmann in Kärnten

St. Georgen am Längsee. Beim 27. ordentlichen Landestag der Jungen in der Kärntner Volkspartei wurde Julian Geier mit 97,8% zum neuen Landesobmann gewählt. Der 23-jährige Klagenfurter setzt mit seinem Team vor allem auf Bildung und Innovation. Themen wie eine digitale Universität für Kärnten, die Digitalisierungsoffensive und ein Generationenpasssus stehen am Programm. 

2018-01-22T16:49:36+00:00 22. Januar 2018|