Hilfspaket der Bundesregierung

Hilfspaket der Bundesregierung:

Die Bundesregierung wird bis zu 38 Milliarden Euro in die Hand nehmen, um Arbeitsplätze in Österreich zu sichern und die Liquidität der Unternehmen zu gewährleisten:

  • 4 Milliarden Euro Soforthilfe für Kurzarbeit & Unterstützung der kleineren & mittleren Betriebe
  • 9 Milliarden Euro für Garantien & Haftungen zur Kreditsicherung
  • 15 Milliarden Euro für Notfallhilfe für Branchen, die besonders hart getroffen werden
  • 10 Milliarden Euro für Steuerstundungen

Ziel ist es, alles zu tun, damit unsere heimischen Betriebe – insbesondere Familienunternehmen und kleinere & mittlere Betriebe – gut durch die Krise kommen, damit möglichst viele Menschen ihren Arbeitsplatz behalten.

Umfrage!
Das Coronavirus ändert unseren Alltag. Welche Maßnahmen ergreifst du, um dich und andere zu schützen?
Ergebnis anzeigen

Immer informiert.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Mitglied werden.

Du willst mitmachen bei der neuen Volkspartei? Du willst Martin Gruber mit seiner neuen Bewegung unterstützen? Du willst gemeinsam mit uns die Zukunft positiv gestalten? Dann werde jetzt Direktmitglied, ganz einfach und gleich hier online.