Martin Gruber zu Anschlag in Wien: „Ein feiger Akt gegen österreichische Freiheit und europäische Werte“

Aufrichtige Anteilnahme unseres Landesparteiobmannes und Landesrat Martin Gruber für Opfer und Familien. Aufruf zu Geschlossenheit, gebotener Härte und Schutz der Heimat.

„Der feige Terror-Anschlag in Wien ist auch ein Akt gegen Österreich und Europa“, findet der Kärntner ÖVP-Landesparteiobmann Martin Gruber klare Worte zu den „schrecklichen Vorkommnissen“ in Wien. „Es braucht ein unmissverständliches Signal an alle, die sich gestern zu unseren Feinden gemacht haben“, so Gruber. „Wir werden diesem Hass nie weichen – nicht in Wien, nicht in Österreich, nicht in Europa. Wir werden unsere Heimat schützen!“

Grubers Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei den Opfern, die es nach der abscheulichen Tat zu beklagen gibt. „Meine aufrichtige Anteilnahme gilt den Familien, Angehörigen und Freunden“, so Gruber.

Nun sei es Aufgabe und Pflicht der Exekutive, mit „aller gebotenen Härte gegen die Täter und ihre Hintermänner vorzugehen und sie – ohne falsch verstandene Toleranz – zur Rechenschaft zu ziehen“. Gruber bedankt sich bei den im Dienst stehenden Polizistinnen und Polizisten, Einsatzkräften und Blaulichtorganisationen für ihren Einsatz: „Sie riskieren ihr Leben, damit die Menschen in diesem Land sicher sind – wir alle können dies gar nicht hoch genug einschätzen. Danke dafür!“

 „Ganz Österreich und Europa zeigt Solidarität mit Wien, deshalb: „Besinnen wir uns unserer Werte und unserer gemeinsamen Stärken – stehen wir zusammen“, appelliert Gruber an die Bevölkerung. „Wenn es ein starkes Europa braucht, dann jetzt!“ Überzeugt ist er, dass Europa geschlossen gegen den Terrorismus ankämpfen wird.  Gruber abschließend: „Allen die, unsere Gesellschaft mit Hass spalten, wollen sei gesagt: Das werden wir nicht zulassen!“​

Umfrage!
Halten Sie die Corona-Maßnahmen für angemessen?
Ergebnis anzeigen

Immer informiert.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Mitglied werden.

Du willst mitmachen bei der neuen Volkspartei? Du willst Martin Gruber mit seiner neuen Bewegung unterstützen? Du willst gemeinsam mit uns die Zukunft positiv gestalten? Dann werde jetzt Direktmitglied, ganz einfach und gleich hier online.