ÖVP-Landesparteiobmann Martin Gruber zum Gedenken an die Corona-Verstorbenen:

Seit über einem Jahr ist unser Leben von massiven Einschränkungen geprägt, die für viele mit der Angst um den Arbeitsplatz oder das Überleben des eigenen Unternehmens einhergehen und für uns alle einen großen Einschnitt im alltäglichen Leben bedeuten. Noch viel größer sind aber Verlust und Schmerz der Angehörigen von fast 10.000 österreichischen Corona-Verstorbenen. Ihnen allen möchte ich meine aufrichtige Anteilnahme und mein Mitgefühl aussprechen. Hinter den Zahlen und Kurven, die wir jeden Tag den Medien entnehmen, stehen Schicksale – auch daran wollen wir uns heute erinnern. Sie alle sollten eine Mahnung dafür sein, dieses heimtückische Virus nicht zu unterschätzen und uns daran erinnern, dass wir diese Pandemie nur gemeinsam bekämpfen und überwinden können. Wir sind als Politik und als Gesellschaft gefordert, weiterhin alle Maßnahmen zu setzen, um Menschenleben zu schützen und ihnen die Trauer der Angehörigen der bisherigen Opfer dieser Pandemie zu ersparen.

Immer informiert.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Mitglied werden.

Du willst mitmachen bei der neuen Volkspartei? Du willst Martin Gruber mit seiner neuen Bewegung unterstützen? Du willst gemeinsam mit uns die Zukunft positiv gestalten? Dann werde jetzt Direktmitglied, ganz einfach und gleich hier online.